PM 02.20 Trainingstermine für Bronzeabzeichen

Ab März 2020 müssen Schüler zwischen 8 und 15 Jahren in den Bädern in Bremerhaven ihren Schwimmpass mit „Bronze“-Eintrag vorlegen, wenn sie ohne Begleitung eines Erwachsenen Schwimmen gehen möchten.

Was aber tun, wenn der Schwimmpass abhanden gekommen ist oder aber unglückliche Umstände dazu geführt haben, dass nie eine Prüfung abgelegt wurde?

Im Rahmen der „Initiative für sicheres Schwimmen“ bietet die Bädergesellschaft im BAD 1 und BAD 2 mehrmals wöchentlich Gelegenheit, ohne zusätzliche Kosten und ohne Anmeldung die Prüfung für das Bronze-Abzeichen abzulegen.

Wer noch nicht sicher schwimmen kann,  hat die Möglichkeit, an ebenfalls kostenlosen Trainingsterminen im BAD 3 teilzunehmen. Das Training wird von ausgebildeten Schwimmlehren der beteiligten Sportvereine durchgeführt. Auch der Eintritt ist zu den Terminen, die jeweils am Sonntag-Vormittag stattfinden, frei.

Der erste Trainingstermin findet am kommenden Sonntag, den 12. Januar 2020 statt. Anmeldungen nimmt die Bädergesellschaft telefonisch, montags bis donnerstags zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr sowie freitags zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr unter 0471 / 3003 – 902 an. Weitere Informationen unter: www.baeder-bhv.de