PM 13.20 Aqua-Kurse während der Corona-Pandemie

Auch während der Corona-Pandemie gibt es Aqua-Kurse im BAD 2.

Mit drei offenen Kursen am Vormittag und weiteren vier am Nachmittag, jeweils montags bis freitags hält die Bädergesellschaft auch in Corona-Zeiten eine Möglichkeit bereit, schonend fit und gesund zu bleiben.

Als offene Einzelveranstaltungen wird eine Auswahl aus dem umfangreichen Kursprogramm von Aqua-Gymnastik über Aqua-Power bis Aqua-Cycling angeboten. So ganz spontan funktioniert die Teilnahme zwar nicht -  eine Registrierung über die Internetseite der Bädergesellschaft ist auch für die Kursteilnahme erforderlich – man kann aber auf diese Weise verschiedene Aqua-Kurse ausprobieren und muss sich nicht für längere Zeit auf eine Variante festlegen.

Mit der Registrierung für einen Aqua-Kurses ist automatisch auch ein Schwimmaufenthalt reserviert. Vor und nach dem Kurs können alle aktuell freigegebenen Badangebote genutzt werden. Einlass für Kursteilnehmer ist jeweils 30 Minuten vor Kursbeginn. Die einmalige Teilnahme kostet 4,50 € zusätzlich zum regulären Eintritt. Wer noch freie Felder auf einer  AktivCard für Kurse, die vor der Corona-Krise abgeschlossen waren, hat, kann diese für die offenen Aqua-Kurse einsetzen.

Info und Registrierung unter:

www.baeder-bhv.de